15 Teilnehmer der Qualifizierung Arbeitslehre erfolgreich im Saarland beendet

Home / 15 Teilnehmer der Qualifizierung Arbeitslehre erfolgreich im Saarland beendet

Überreichung der Zertifikate von Staatssekretär Jan Benedyczuk (Bild: Michael Detzler (LPM))

„Wir brauchen Sie und ihr Engagement“ mit diesen Worten des Dankes übereichte Herr Staatssekretär Jan Benedyczuk den Teilnehmern der Qualifizierung Arbeitslehre  des Landesinstitutes für Pädagogik und Medien ihre Urkunden.

Die 15 Kollegen haben in einer 45-ganztägigen Ausbildung sich qualifiziert, alle Module des Arbeitslehreunterrichts zu unterrichten. technische Inhalte, digitale-mediale  Kompetenzen, wirtschaftliche  – sowie sozial-hauswirtschaftliche Angebote machen die Schüler von Beginn an Fit in allen Bereichen der Arbeitswelt. Sie bilden die erste Grundlage für eine Berufliche Orientierung auf die dann das Fach Beruf und Wirtschaft mit seinen Inhalten aufbauen kann. In einer bewegenden Feierstunde wurden die Kollegen nun mit ihren Urkunden aus der Ausbildung entlassen. „Das Saarland kümmert sich auf diesem Wege selbst um die fehlenden Lehrkräfte in diesem Bereich und wird dies auch weiterhin tun“, so Patrick Maurer von der Fachaufsicht des Ministeriums. Der Leiter des LPM Dr. Burkhardt Jellonnek verwies nicht ohne Stolz darauf das eine Ausbildung in diesem Umfang in seinem Institut etwas Besonderes ist.

Die nächste Qualifizierung findet ab Februar 2021 statt, weitere Qualifizierungen sind geplant. Sollten sie sich für eine Qualifizierung im Bereich Arbeitslehre im Saarland interessieren oder weitere Informationen wünschen so wenden sie sich an ngruetzner@lpm.uni-sb,de